Unternehmen

Erfahren Sie wer wir sind, und wie sich unsere Vision in eine verantwortliche Zusammenarbeit der Natur und des Menschens verwircklichte.

Oio Vivo - maslinik

Lage

Der Olivenanbau befindet sich auf einer Fläche von 56 ha und zählt 15 000 Olivenbäume. Die Lage ist 60-120 m über den Meeresspiegel, 4,5 km vom Meer entfernt. Die Olivenplantagen von Oleum Maris sind den milden warmen Luftströmungen ausgestellt und befinden sich zwischen Vodnjan im Norden, Pula im Süden, Bucht Raša im Osten und National Park Brioni im Westen.

Unternehmen

Oio Vivo - Oleum Maris

Das junge Unternehmen Oelum Maris ist 2005 gegründet. Die Hauptgrundlage war Zusammenarbeit, Toleranz und Verschiedenheit.

Die Gründer von Oleum Maris haben die Tapferkeit den grössten Olivenanbau auf devastierten ausgebrannter Waldfläche zu erschaffen. Mit einem zusammengesetzten Kapital der Gründer und mit Hilfe der regionalen Verbändern traf die Entscheidung ein Unternehmen zu gründen mit Verantwortung dem Menschen und der Natur entgegen. Durchlaufende Verbesserung, Sorge um die Qualität, Innovation in Zusammenarbeit mit wissensaftlichen Institutionen sind die Vorausetzungen für ein hochklassiges Olivenöl. Die Vision ist unseren Kunden eine reichaltige Palette an Geschmacksrichtungen der reinen Sortenöle zu ermöglichen.

Olivenanbau Mappe

Der Olivenhain ist in ein regelmäßiges orthogonales Netzwerk unterteilt, das an das römische Erbe der Landes-Zenturien erinnert, was die Regel der begrenzten Güter darstellt, in denen einzelne Olivensorten angebaut werden, und zwar fünf einheimische Sorten und zwei ausländische italienische Olivensorten.

Oio Vivo - mapa maslinika

Besuchen Sie uns

Für Besuch und Verkostung kontaktieren sie bitte:

Allgemeine Informationen

Fläche: 56 ha
Olivenbäume: 15 000
Einheimische Sorten: Buža, Istarska bjelica, Rošinjola, Žižolera i Buža puntoža
Internationale italienische Sorten: Leccino i Pendolino
Agrotechnische Masstabe: integriertes Verfahren
Lagerung im Anbau
Verkostungshaus im Anbau

Über unsere Olivenbauern

Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um die bei HRT 4 ausgestrahlte Sendung über unsere Olivenbauern zu sehen. (32:20)

Oio Vivo - odgovornost, favicon

Verantworung

Die Geschäftsethik liegt in der Verantwortung der entscheidenden Schritte die die Gemeinschaft berücksichtigen.

Folgende Verantwortungen werden berücksichtigt:

Innovation

Das Unternehmen Oleum Maris hat eine druchgehende Zusammenarbeit mit wissensaftlichen und edukativen Institutionen aus Istrien und Kroatien wo unsere Mitarbeiter die neuesten Kenntnisse über Züchtung, Verarbeitung und Herstellung des Olivenöles aufnehmen.

Prototyp für optimale Bewässerung der Anbauten

Zusammenarbeit mit Hochfachschule aus Poreč

Zusammenarbeit mit Schulungszenter Diopter aus Pula in Programmen für Erwachsene in der Olivenölherstellung

Zusammenarbeit mit Agronomischen Universität aus Zagreb

Zusammenarbeit mit Institut für Landwirtschaft und Tourismus aus Poreč

Die Innovation wurde bei der Bewässerung eingesetzt, indem ein Prototyp erfunden wurde der durch eingebaute Sensoren sparsam mit dem Dünger umgeht, der ihn automatisch in das Wasser als Zusatzflüssigkeit dosiert.

Unser Unternehmen arbeitet zusammen mit Agronomischen Universität aus Zagreb, Hochfachschule aus Poreč, Institut für Landwirtschaft und Tourismus aus Poreč und dem Schulungszenter Diopter aus Pula.